OH DO KWAN STIFTUNG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

"Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut."
Lao-Tse

Die OH-DO-KWAN Stiftung Ludmilla Pankofer und Carl Wiedmeier begrüßt Sie herzlich auf dieser Homepage mittels derer wir Ihnen gerne die Ziele und geförderten Projekte der Stiftung näher bringen wollen. 
OH-DO-KWAN bedeutet: Meine Schule des Weges. 
Die Philosophie und Psychologie des Buddhismus haben sowohl das private als auch berufliche Leben des Stiftungsgründers Carl Wiedmeier im höchsten Grad beeinflusst und in vielerlei Hinsicht bereichert. 
Diese Bereicherung will der Stiftungsgründer durch die OH-DO-KWAN Stiftung an andere weitergeben, um auf diese Weise den buddhistischen Interpretationen von Grundwerten wie Respekt, Toleranz und Gewaltlosigkeit einen höheren Stellenwert in den westlichen Gesellschaften zu geben.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü